Wiikommen auf dieser Webseite des Barthertonnenbund - Fanclub!

 

Das ist eine P R I V A T e  Webseite

von Petra & Frank Olschofski

und soll mehr Informationen, Bilder und Videos über

das Tonnen Abschlagen im Amt Barth

öffentlich verfügbar machen!

Grundbild von T.Strübing geändert von  FrankO
Grundbild von T.Strübing geändert von FrankO

Hier gehts direkt zu den Vereinen die im Amt Barth ein Tonnenabschlagen durchführen!

klieckt einfach auf den Ort (Link) der euch Interessiert und schaut euch dort um!

 

im Amt Barth gibt es weit mehr Gemeinden, Vereine oder Privatleute

die sich mehr oder weniger mit dem

Tonnenabschlagen oder Ringstechen beschäftigen!

so etwa aus

- Bartelshagen 2 mit Hermannshagen-Heide, Hermannshof, Neuhof

- Stadt Barth mit Glöwitz, Planitz, Tannenheim

- Divitz Spoldershagen mit Divitz, Frauendorf,Gäthkenhagen, Martenshagen,

   Spoldershagen, Wobbelkow

- Fuhlendorf mit Bodstedt, Gut Glück, Michaelsdorf

- Karnin mit Friedrichshof

- Kenz Küstrow mit Dabitz, Kenz, Küstrow, Rubitz, Ziepke

- Löbnitz mit Buchenhorst, Kindshagen, Redebas, Saatel

- Lüdershagen mit Heidberg, Kronsberg, Lüdershagen-Heide

- Pruchten mit Bresewitz

- Saal mit Hermannshagen-Dorf, Hessenburg, Kückenshagen, Neuendorf,

   Neuendorf-Heide

- Trinwillershagen mit Langenhanshagen, Mittelhof, Neuenlübke, Neuhof,

   Wiepkenhagen

 

noch schnellere Infos und Bilder zu den Veranstaltungen gibt es auf der

Facebookgruppe = Tonnenabschlagen

oder auf der

Facebookseite = Tonnenabschlagen im Amt Barth

 

 

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Einträge

kann keine Garantie übernommen werden!

 

 Ich bemüh mich auf dem laufenden und aktuell zu sein!

Sorry!!! Leider dauert es bis die einzelnen Seiten fertig sind!

(zuarbeit, Bilder, Videos und Informationen sind erforderlich!)

 

RAUBKOPIE = NEIN DANKE!

Das Kopieren oder anderwaltige verwenden von

 Bilder / Video / Info / Tabellen oder Logos ist nicht erlaubt,

(Urheberrecht) beachten!

 

Wer Bilder / Videos / Infos / Tabellen / Logos haben möchte

aus dem umfangreichen Archiv

(auf diesen Seiten zu sehen oder unveröffentlicht im Archiv)

kann sich gern an Frankausbarth@aol.com oder Tel.  0152 03 46 90 39 wenden!